Kraxln Höhlen Flora und Fauna Links Kontakt und Impressum Bigwalls.de


Alpen
Adamello-Presanella
Allgäuer Alpen
Alpstein
Berchtesgadener Alpen
Bergamasker Alpen
Bergell
Berner Alpen
Berninagruppe
Brenta (Dolomiten)
Dachstein
Dauphiné
Gardasee
Glarner Alpen
Grajische Alpen
Julische Alpen
Karnische Alpen
Lechquellengebirge
Lechtaler Alpen
Mont Blanc
Ötztaler Alpen
Ortler-Gruppe
Pala (Dolomiten) Rätikon
Alpen
Silvretta
Stubai
Tessin
Urner Alpen
Verwall
Wallis
Wetterstein
Wilder Kaiser
Europa

Gardasee

Monte Baone
Bild Bild Bild Bild

Piccolo Dain di Pietramurata
Bild Bild Bild

Monte Casale
Bild Bild

Piccolo Dain di Sarche - Parete Limarò
Bild Bild Bild Bild Bild

Sonnenplatten
Bild Bild Bild Bild

Corno di Bo
Bild Bild

Lastoni di Dro
Bild Bild Bild

Due Laghi
Bild Bild Bild Bild

Judikarische Täler
Bild Bild


Info Gardasee



Klettergebiet mit endlosen Möglichkeiten. Von kurzen Plattenklettereien am Strand bis hin zu alpinen Mehrtagesklettertouren ist hier alles zu finden. Die Klassiker sind zwar alle gnadenlos abgespeckt und an den Sonnenplatten wird demnächst die Reihenfolge beim Anstehen von Heckler & Koch geregelt, aber mit etwas Feingefühl bei der Tourenwahl und antizyklischem Kletterverhalten trifft man hier immer noch ein wunderbares Klettergebiet an. Selbst am Colodri ist noch fast unberührter Fels zu finden. Durch die klimatisch begünstigte Lage und die hervorragenden Klettermöglichkeiten ist der Gardasee eine ideale Rückzugsmöglichkeit bei schlechtem Wetter. So führt ein längerer Alpenaufenthalt fast immer an Arco vorbei.


Weitere Infos in den zahlreichen Gardaseeführern. Am besten vor Ort kaufen.