Kraxln Höhlen Flora und Fauna Links Kontakt und Impressum Bigwalls.de


Alpen
Adamello-Presanella
Allgäuer Alpen
Alpstein
Berchtesgadener Alpen
Bergamasker Alpen
Bergell
Berner Alpen
Berninagruppe
Brenta (Dolomiten)
Dachstein
Dauphiné
Gardasee
Glarner Alpen
Grajische Alpen
Julische Alpen
Karnische Alpen
Lechquellengebirge
Lechtaler Alpen
Mont Blanc
Ötztaler Alpen
Ortler-Gruppe
Pala (Dolomiten) Rätikon
Alpen
Silvretta
Stubai
Tessin
Urner Alpen
Verwall
Wallis
Wetterstein
Wilder Kaiser
Europa

Alpstein

Bild Bild


Info Kreuzberge



Wie ein riesiger Hahnenkamm stehen die 8 Kreuzberge hoch über dem Rheintal. Diese Exponiertheit verleiht auch der Überschreitung den besonderen Reiz. Aus allen 7 Scharten kann besser oder schlechter ausgekniffen werden. Genauso kann man die Überschreitung bei jedem beliebigen Kreuzberg beginnen. Für die einzelnen Kreuzberge muss hierbei ein Aufwand von 2-5 Seillängen in Kauf genommen werden (Ausnahme bei Start am 1. oder 8. Kb). Diese Umstände machen die Kreuzbergüberschreitung zu einem weniger ernsten Unternehmen als es auf den ersten Blick erscheint. Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und etwas Angriffigkeit sind dennoch gern gesehene Begleiter auf dieser Fahrt.


Weitere Infos: Schweiz Plaisir, J. v. Känel.